Unsere Vision.

Wir wünschen uns, dass sich das Zentrallabor zu einem Ort entwickelt, an dem:

  • Menschen interessiert und begeistert sind von der Natur und Umwelt, in der wir leben.
  • Menschen neugierig sind und Ideen verfolgen, auch wenn noch nicht klar ist wohin sie führen.
  • Ergebnisse in einer gemeinsamen Wissensplattform gesammelt wird und Wissen miteinander geteilt wird.
  • Menschen ihre Erfahrungen zum Beispiel in Workshops an andere weitergeben.
  • Menschen an gemeinsamen Projekten forschen, experimentieren und Erkenntnisse gewinnen.
  • viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen zusammenkommen und ein lebendiger interdisziplinären Austausch entsteht.
  • Daten und ihre Auswertung frei verfügbar für uns alle sind.
  • wir voneinander und miteinander lernen.
  • mit kreativen Ideen Lösungen für die Umwelt- und Klimaherausforderungen gefunden werden.

Was uns antreibt ist vor allem der Klimawandel und die Belastung unserer Umwelt.

Wir stellen uns zum Beispiel die Frage wie man Umweltgifte reduzieren kann, wie man die Ernährung in den Städten verbessern kann oder wie man Landwirtschaft resilienter gegenüber Wetterereignissen machen kann. Dafür wollen wir Lösungen entwickeln.

Wir wollen uns gemeinsam den Themenfeldern Botanik, BioTech und ÖkoTech nähern. Dafür können wir zum Beispiel Wasser und Bodenproben analysieren, biologische Kunststoffe entwickeln, Kompostierung erforschen, Kreisläufe entwerfen, aquaponische Systeme und Gewächshäuser bauen oder Pilze züchten.

Vernetze dich

Schick uns einfach eine E-Mail und wir melden uns so bald wie möglich.

Social Media

Hilfe uns beim Netzwerken und verbreite unsere Idee.

Wir sind auch gern telefonisch für dich erreichbar.